Главная страница

Архангельская область, Соловецкие острова

Абдуллина Равиля Альбертовна
г.Архангельск МБОУ СОШ №26
учитель иностранных языков

Die Solowezki-Inseln nennt man Maerchen des Nordens. Solowezker Archipel liegt im Weissen Meer am Polarkreis. Im Sommer verschwindet die Sonne nachts nun kurz hinter dem Horizont und es wird nie richtig dunkel. Zum Archipel gehoeren mehr als 100 Inseln, dabei sind sechs davon relativ gross. Die groesste Insel des Weissen Meeres ist die Grosse Solowezker Insel. Die Einzigartigkeit der Natur von Solowezki-Inseln wird nicht nur von geografischen Isoliertheit bestimmt, sondern auch von ihrem besonderen Mikroklima: der Winter ist mild, der Fruehling ist kaelter als der Herbst, der Sommer ist kuehl. Hier kann man auf einer Flaeche von nur einigen Dutzenden Quadratkilometern verschiedensten Landschaften und Naturgebieten finden. Das sind die Tundra, Waldtundra, Taiga, Seen und Suempfe. Das architektonische Ensemble von Solowezker Kloster entstand in der Mitte des 15.Jahrhunderts. Seit dem Mittelalter war das Kloster auf den Solowezki-Inseln eines des wichtigsten geistigen Zentren im Norden Russlands. Waehrend der Sowjetzeit funktionierte hier das SLON – der schrecklichste Konzentrationslager . In dieser einzigartigen Naturumgebung sind viele verschiedenste historische und kulturelle Denkmaeler gesammelt. Die Exkursions- und Fuehrunsangebote sind zahlreich. Die Touristen und Pilgern von der ganzen Welt kommen hierher, um maerchenhafte neolitische Bauten, Wehr- und Abwehrbauten, Kultus- und Zivilbauten und hydrotechnische Anlagen zu bewundern. Sie koennen mit Ruderbooten durch zahlreiche Kanaele fahren, den Botanischen Garten besuchen. Auf dem Territorium von Solowezker Kreml gibt es heute zwei Einrichtungen das Staatliche Museums- und Naturschutzgebiet Solowki und Solowezker Spasso-Preobrazschensky Kloster.
Seit 1992 steht das Kloster auf der UNESCO-Liste der Weltkulturerbe.

Поделиться работой:


Новости

25.06.2018
Методические семинары в Республике Крым и Севастополе
подробнее


09.04.2018
Форум учителей испанского, китайского, немецкого и французского языков
подробнее


01.03.2018
Методический семинар в Кирове
подробнее


01.03.2018
Участие издательства «Просвещение» в педагогическом марафоне в Кирове
подробнее


09.02.2018
Семинар издательства «Просвещение» совместно с ГМЦ
подробнее


Все новости
Подписка на новости  
Новости IYAZYKI
▲ Наверх
        2005 — 2016 © Издательство "Просвещение"         Тел.: +7 495 789-30-40     Разработка Metric