Главная страница

Meine Heimatstadt ist Wladimir

Кириллов Дмитрий Алексеевич, 7 «А» класс
МБОУ СОШ №21 г. Владимира
Учитель немецкого языка: Тарасова Надежда Михайловна.

Ich lebe in Russland. Russland ist reich an vielen Kulturzentren. Moskau ist die Hauptstadt unseres Landes. Rund um Moskau liegen die alten Städte des sogenannten “Goldenen Rings”. Dazu gehören Sergiew-Possad, Perejaslawl-Salesski, Rostow-Welikij, Jaroslawl, Kostroma, Wladimir, Suzdal. Sie sind durch ihre Schönheit und viele Sehenswürdigkeiten bekannt. Wladimir ist meine Heimatstadt. Wladimir liegt im Zentrum unseres Landes, am Ufer des Flusses Kljasma, 190km-nord-östlich von Moskau. Wladimir wurde 990 von Wladimir Krasnoje Solnijschko gegründet. Heutzutage zählt Wladimir über 350.000 Einwohner und ist ein Verwaltungs- Industrie- und Kulturzentrum des Wladimirer Gebiets. Wladimir ist ein weltbekanntes Touristenzentrum. Wladimir ist ein Denkmal der nationalen Kultur und der Architektur Russlands. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Goldene Tor, ein Denkmal des 12.Jahrhunderts. In der Stadt gibt es viele Denkmäler. Die ältesten sind die Maria- Himmelfahrts- Kathedrale, die Demetrius- Kathedrale, die Ausstellung “Das alte Wladimir”. Die schönen goldenen Kuppeln der Kathedralen sind restauriert und glänzen in der Sonne. Hier gibt es viele wunderbare Fresken und Ikonen der altrussischen Maler, z.B. Andrej Rubljows. Das Gesicht der Stadt widerspiegelt ihre Geschichte. In Wladimir gibt es viele kleine Strassen mit alten Häusern, schöne weiße Kirchen, Klöster, berühmte Denkmäler. Sie gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. In der Stadt gibt es viele Museen, ein Dramen- und - Puppentheaters, einen Taneew - Konzertsall, Kinos, Ausstellungen, Restaurants. Es gibt ein Hotel “Goldener Ring”. Wladimir ist eine ökologisch-saubere Stadt. Es gibt schöne Grünanlagen und Parks, hier wachsen viele Rosen und Blumen. Ich liebe meine Stadt, denn ich finde sie schön.

Поделиться работой:


Новости

25.06.2018
Методические семинары в Республике Крым и Севастополе
подробнее


09.04.2018
Форум учителей испанского, китайского, немецкого и французского языков
подробнее


01.03.2018
Методический семинар в Кирове
подробнее


01.03.2018
Участие издательства «Просвещение» в педагогическом марафоне в Кирове
подробнее


09.02.2018
Семинар издательства «Просвещение» совместно с ГМЦ
подробнее


Все новости
Подписка на новости  
Новости IYAZYKI
▲ Наверх
        2005 — 2016 © Издательство "Просвещение"         Тел.: +7 495 789-30-40     Разработка Metric