Главная страница

Podolsk

Котов Матвей Павлович
МОУ «Лицей № 26» г. Подольск
Ученик 6 Л 2 класса

Für jeden Menschen ist die Heimat etwas Eigenes. Für einen ist es eine große Stadt, für den anderen ist es ein kleines Dorf. Für mich ist die Heimat kein einfaches Wort. Das ist ein Wort voller Gedanken.
Meine Heimat ist der Ort, wo ich geboren bin, wo meine Freunde sind und wo meine Familie ist. Das ist die Stadt Podolsk, Moskauer Gebiet. Nach dem Befehl von Ekaterina 2. wurde die Stadt am 5.Oktober 1781 gegründet und hat zur Zeit 230 jährige Geschichte. Der Name Podolsk kommt vom russischen Wort „Podol“ (Zipfel).Man erzählte, dass Ekaterina 2. einmal über den Fluss mit dem Boot fuhr, und ihr Zipfel naß wurde. Seitdem nennt man die Stadt Podolsk.
Der Entwicklung der Stadt trug die Gewinnung von Kalkstein bei. Jetzt ist es eine große Industriestadt mit vielen schönen Traditionen und Sehenswürdigkeiten.Das sind der Talalihinpark, der zu Ehren des Helden des Vaterländischen Krieges genannt wurde, viele Denkmäler-z.B. das Denkmal für Podolsker Kursanten, die im Jahre 1941 Moskau verteidigt haben, das Puschkindenkmal und viele andere. In der Umgebung von Podolsk gibt es schöne Landgüter, die bekannte Persönlichkeiten (Gogol, Puschkin, Karamsin,Tschaikowskij) besucht haben.Sehr populär ist zur Zeit der Sportkomplex “Witjas”, wo viele Veranstaltungen durchgeführt werden. Sehenswert sind viele Kirchen aus dem 17. und18. Jahrhundert, aber alle, wer unsere Stadt besucht, bewundern die Kirche in Dubrowizi, die in UNESKO eingetragen ist. Das ist das schönste Bauwerk des 18. Jahrhunderts.
Ich liebe meine Stadt und bin auf sie stolz. Willkommen in Podolsk!

Поделиться работой:


Новости

25.06.2018
Методические семинары в Республике Крым и Севастополе
подробнее


09.04.2018
Форум учителей испанского, китайского, немецкого и французского языков
подробнее


01.03.2018
Методический семинар в Кирове
подробнее


01.03.2018
Участие издательства «Просвещение» в педагогическом марафоне в Кирове
подробнее


09.02.2018
Семинар издательства «Просвещение» совместно с ГМЦ
подробнее


Все новости
Подписка на новости  
Новости IYAZYKI
▲ Наверх
        2005 — 2016 © Издательство "Просвещение"         Тел.: +7 495 789-30-40     Разработка Metric