Главная страница

Unsere Stadt!

Die Stadt Puschtschino, Moskauer Gebiet;
Gymnasium «Puschtschino»
Schirikhalow Andrej, Schüler der 9. Klasse
Myasnikowa Anastasia Jurjewna, Deutsch- und Englischlehrerin.

Puschtschino ist eine kleine Wissenschaftsstadt im Süden von Moskauer Gebiet mit ungefähr 20.000 Einwohnern. Nicht viele Menschen wissen über Puschtschino oder waren hier. Aber wer ist in unserer Stadt gewesen, wird sie nie vergessen.
Um die Stadt sind viele wunderschöne Ansichten herum: unser breiter Fluß Oka, die Wälder und Felder. Puschtschino nennt man ökologische Perle Russlands. Aber nicht nur Umwelt ist hier wunderbar – die Stadt ist auch schön am meisten von ihrer Einfachkeit. Eine Besonderheit – unsere Stadt ist in vier Wohnbezirke mit den Namen von Buchstaben geteilt, und die Menschen benutzen nur diese Bezeichnungen, obwohl die Straßen auch ihre Namen haben.
Puschtschino ist ganz jung. Sie wurde 1966 gegründet. Aber die Stadt war sofort sehr berühmt, meistens für die Wissenschaftler, weil Wissenschaft einen der wichtigsten Bereiche bei uns ist. Viele bedeutende Entdeckungen in verschiedenen Sphären haben die Arbeiter von Instituten gemacht. Neben der Stadt kann man eine interessante Sehenswürdigkeit von Puschtschino sehen. Das ist der alte Gutshof, der im 18. Jahrhundert gebaut wurde. Dieser Gutshof hatte viele verschiedene Besitzer und dort hat berühmter russischer Regisseur Nikita Michalkow zwei Filme gedreht. In der Nähe von dem Hof gibt es bekannten für alle Einwohner kleinen Wasserfall, wo die Menschen sowohl im Sommer, als auch im Winter sich baden können.
Außerdem gibt es das große Observatorium bei uns. Dort finden immer interessante Exkursionen und einmal pro Jahr der Tag der offenen Türen statt. An dem kann man mit dem Teleskop die Sterne ansehen.
Ich bin sicher, dass niemandem langweilig in Puschtschino sein wird. Unsere Stadt ist wirklich zauberhaft und Sie sollten sie bestimmt besuchen!

Если Вам понравилась эта работа, Вы можете рассказать о ней своим друзьям:


Новости

25.06.2018
Методические семинары в Республике Крым и Севастополе
подробнее


09.04.2018
Форум учителей испанского, китайского, немецкого и французского языков
подробнее


01.03.2018
Методический семинар в Кирове
подробнее


01.03.2018
Участие издательства «Просвещение» в педагогическом марафоне в Кирове
подробнее


09.02.2018
Семинар издательства «Просвещение» совместно с ГМЦ
подробнее


Все новости
Подписка на новости  
Новости IYAZYKI
▲ Наверх
        2005 — 2016 © Издательство "Просвещение"         Тел.: +7 495 789-30-40     Разработка Metric